Erweiterte Suche

10 Tage - Komplettrunde entlang des Malerweges

Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH, Bautzner Straße 45 - 47, 01099 Dresden

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

749,00 €
Inkl. 0% MwSt., evtl. zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Wandeln Sie bei einem faszinierenden Wanderurlaub am Malerweg auf den Spuren berühmter, romantischer Maler durch das Elbsandsteingebirge und
entdecken auch Sie die wundervollen Motive der Künstler!

Burg Hohnstein © AugustusTours

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Burg Hohnstein © AugustusTours
  • Festung Königstein © AugustusTours, Catharina Sahlmann
  • Wanderer in der Sächsischen Schweiz mit Blick auf die Festung Königstein
  • Schrammsteine in Abendsonne ©  Augustus Tours
  • Kirnitzschtalbahn ©  Augustus Tours

* Pflichtfelder

749,00 €
Inkl. 0% MwSt., evtl. zzgl. Versandkosten

Details

Bitte beachten Sie: Bei Anreise am Montag übernachten Sie am 7. und 8. Tag in Gohrisch, ansonsten in Königstein.

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden
Das "Elbflorenz" erstrahlt mit den
weltberühmten Sehenswürdigkeiten Frauenkirche, Zwinger, Semperoper und Brühlscher Terrasse und bildet eine malerische Silhouette. Lassen Sie sich bei einem Bummel durch die barocke Altstadt vom historischen Flair verzaubern.

2. Tag: Pirna-Liebethal – Kurort Rathen (ca. 17 km, Gehzeit: ca. 5,5 h)
Am Morgen fahren Sie mit per S-Bahn und
Bus zum Ausgangspunkt Ihrer ersten Wandertour am Malerweg, nach Pirna-Liebethal (Dauer: ca. 1 h). Sie durchwandern heute drei wildromantische Gründe. Nun ist es nicht weit bis zum wohl berühmtesten Aussichtspunkt der Sächsischen Schweiz – der Basteibrücke.


3. Tag: Rathen – Hohnstein (ca. 8 km,Gehzeit: ca. 3,5 h)
Heute steigen Sie hinab in den Amselgrund und steuern auf den zweiten Höhepunkt Ihrer Wandertour zu – den Hockstein. Durch die Wolfsschlucht erreichen Sie das Polenztal, unterhalb des Ortes Hohnstein mit seiner Burg für dessen Besuch Sieg enug Zeit haben.


4. Tag: Hohnstein –Altendorf/ Kirnitzschtal (ca. 15 km,Gehzeit: ca. 6 h)
Die Brandaussicht im ersten Drittel ist der
heutige Höhepunkt. Weiter wandern Sie über 800 Stufen hinab in den Tiefen Grund. Über Waitzdorf gelangen Sie nach Altendorf bzw. geht es nun ein Stück entlang des Panoramaweges mit anschließendem Abstieg ins Kirnitzschtal.


5. Tag: Altendorf/ Kirnitzschtal –Schrammsteine – Neumannmühle (ca. 17km, Gehzeit: ca. 6,5 h)
Auf direktem Wege wandern Sie bergauf zur Schrammsteinaussicht und auf dem Gratweg durch das Schrammsteinmassiv. Vorbei am Großen und Kleinen Dom gelangen Sie auf den Affensteinweg, der Sie zum Lichtenhainer Wasserfall führt. Über den Kuhstall mit seiner Himmelsleiter gelangen Sie zum Etappenziel – das technische Denkmal Neumannmühle. Per Bus geht es zurück ins Kirnitzschtal oder nach Bad Schandau.

6. Tag: Neumannmühle – Großer Winterberg – Raum Schmilka/ Krippen(ca. 14 22 km, Gehzeit: ca. 6 8 h)
Zunächst fahren Sie per Bus zur Neumannmühle. Sie durchwandern die Hintere Sächsische Schweiz bis zum Zeughaus. Kurz darauf erwartet Sie die atemberaubende Goldsteinaussicht und der Aufstieg auf den Großen Winterberg. In Schmilka nutzen Sie die Elbfähre (Kosten nicht inklusive) und fahren per S-Bahn zu Ihrer Unterkunft in Bad Schandau/ Krippen oder wandern den Malerweg weiter über Schöna und Reinhardtsdorf nach Krippen (weitere ca. 9 km)


7. Tag: Raum Schmilka/Krippen– Kurort Gohrisch/ Königstein (ca. 15 - 18 km,Gehzeit: ca. 6 - 7 h)
Fahren Sie mit der S-Bahn zum Ende Ihrer
gestrigen Wanderung nach Schmilka oder laufen Sie direkt von Krippen auf dem Malerweg weiter. Das Erklimmen der Tafelberge Papststein und Gohrisch stehen heute auf Ihrem Tourenplan. Sie übernachten in Gohrisch oder Königstein.

8. Tag: Rundwanderung Kurort Gohrisch/ Königstein: Pfaffenstein, Quirl, Festung Königstein (ca. 15 km, Gehzeit:ca. 6 h)
Die heutige, kurze Wandertour am Malerweg führt Sie über den Pfaffenstein, vorbei an der Höhle Diebeskeller bis zur Festung Königstein. So bleibt noch genügend Zeit für einen Besuch der "Uneinnehmbaren".


9. Tag: Gohrisch/ Königstein – Wehlen/ Pirna (ca. 13 - 20 km, Gehzeit: ca.5,5 - 7,5 h)
Ihre letzte Wanderetappe entlang des Malerwegs durch die Sächsische Schweiz wandern Sie durch Thürmsdorf, dann über das Feld entlang der Oberen Kirchleite über Weißig und hinauf auf das Rauensteinmassiv. Über den Kamm laufen Sie weiter Richtung Pirna, wo Sie in die S-Bahn nach Dresden steigen. Falls Ihnen die Strecke zu lang ist, nutzen Sie nach 13 km ab Wehlen oder nach 18 km ab Obervogelgesang die S-Bahn.


10. Tag: Individuelle Rückreise
Nach einer unvergesslichen Wanderreise
entlang des Malerwegs treten Sie heute IhreRückreise an.


Leistungen

  • Willkommensgruß in Ihrer Unterkunft am Anreisetag
  • 9 x Übernachtung in Hotels undPensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 9 x reichhaltiges Frühstück
  • Fahrkarten für den 2., 5., und 6. Tag
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu  Unterkunft während der Wandertouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Wanderreise am Malerweg


Die Reiseunterlagen werden Ihnen 4 Wochen vor Reiseantritt zugesandt

Preis pro Person/ Angebot

Zimmer
im Doppelzimmer 749  EUR
im Einzelzimmer 979  EUR
Alleinreisende 1049 EUR
Zusatznächte auf Anfrage

Anreise: Montag, Dienstag, Sonntag  01.04. bis 31.10.2021
Sperrtermine:
09.05.2021 - 11.05.2021 | 17.05.2021 - 18.05.2021 | 18.06.2021 - 21.06.2021
Unterbringung:
3-Sterne-Standard
Mindestteilnehmer:
1

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass in einigen
Orten im Elbsandsteingebirge Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc.anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

CoronaPLUS: ab 01.05.21 können Sie Ihre Reise für einen Aufpreisvon 3% auf den Grundreisepreis bis 42 Tage vor Reisebeginn kostenfrei umbuchen oder stornieren

Mietfahrräder, Transfer und Sammeltransfer auf Anfrage.

weitere Informationen:
Die Pauschale ist auf Anfrage ab 1 Person und zum genannten Zeitraum buchbar. Alle Leistungen werden in deutscher Sprache erbracht.
Die Pauschale ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Nähere Informationen geben wir Ihnen gern.
Für deutsche Staatsangehörige gelten die aktuellen Ausweisdokumente. Alle anderen Personen beachten bitte die jeweiligen Pass- und Visafristen. Hierzu erteilt Ihnen Ihre Botschaft gern Auskunft.
In unseren Reisebedingungen finden Sie die Stornierungsrichtlinien. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Die Pauschale ist nur auf Anfrage buchbar.




Zusatzinformation

Reisethemen Aktivurlaub - Wandern, Reiseveranstalter
Regionen Sächsische Schweiz
Reisedauer ab 9 Tage
Angebot gültig bis 31.10.2021
Buchungscode Aug-Malerweg-Komplett
Lieferzeit Nein

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.